... hat mehr oder weniger jeder.

Das heißt, erstmal ist es gut zu wisssen, Sie sind mit dem Gefühl nicht allein.

Aber bei manch einem wird diese Angst übermächtig, so dass

  • man sich nicht mehr traut, zum Zahnarzt zu gehen

  • man vorher schon eine schlaflose Nacht verbringt

Fragt man ehemalige Angstpatienten warum sie Angst vor dem Zahnarzt hatten - sind die Antworten meist sehr diffus und rückwirkend ist die Angst nicht mehr zu erklären.

Fest steht auch für Angstpatienten: Wer nicht zum Zahnarzt geht, kann die Situation noch verschlimmern - also genau der Teil vor dem man sich fürchtet, wird jetzt noch schlimmer.

Unser erster Tipp, sollten Sie übermäßige Angst vor dem Zahnarzt haben:

  • putzen Sie täglich 2x Ihre Zähne

  • arbeiten Sie mehrmals in der Woche mit Zahnseide und Bürstchen für die Zahnzwischenräume.

  • Putzen Sie nicht unmittelbar nach dem Essen die Zähne sondern erst 20 - 30 Minuten später.

Mit dieser Vorsorgemaßnahme sind Sie bestens für den ersten Termin beim Zanharzt gerüstet.

Und damit Ihr Gehirn gut verknüpfen kann, dass Zahnarzt nicht automatisch Schmerz und Hilflosigkeit bedeutet, sondern auf Zahngesundheit programmiert wird, empfehlen wir Ihnen als ersten Termin bei uns eine professionelle Prophylaxebehandlung durchführen zu lassen.

  • Hier erklären wir Ihnen jedes Intstrument und jeden Vorgang genau.

  • Wir lassen uns Zeit und gehen auf Ihre Fragen ein.

Nach der Behandlung haben Sie ein super gutes Gefühl im Mund und Sie werden stolz darauf sein hier gewesen zu sein.

Rufen Sie uns an und machen Sie gleich einen Termin aus.

Das ist der erste Schritt zum neuen Zahnarztgefühl.

Kontakt

Zahnarztpraxis Dr. Uwe Hoestermann
Praxis zur Kariesfrüherkennung & Zahnerhaltung

Augustenstr. 121 / 80798 München
Mail: praxis@zahnarzt-hoestermann.de
Tel: 089 . 271 66 58

Karies? Nein, danke.

Karies braucht kein Mensch, doch leider haben viele Menschen Karies und das Schlimme daran ist, sie wissen es nicht, denn Karies tut am Anfang nicht weh. Wir haben uns auf die Früherkennung von Karies spezialisiert damit bei Ihnen ...

weiterlesen

Was Sie wissen sollten...

Haben Sie Schmerzen im Bereich der Kau- oder der Nackenmuskulatur? Oder spüren Sie ein ein schmerzhaftes Knacken oder Reiben des Kiefergelenks? Dann könnten Sie eine ...

weiterlesen

Rechtliches & mehr


TOP